Aprikosenkernöl,Arganöl,Argan,Arganoel,Avocadoöl,Babassuöl,Babassufett,Borretschöl,Chiaöl,Distelöl,Erdnussöl,Granatapfelkernöl,Hagebuttenkernöl,Hanföl,Haselnussöl,Himbeerkernöl,Holunderkernöl,Johannisbeerkernöl,Jojobaöl,Kaffeebohnenöl,Kakaobutter,Kokosnussöl,Kokosnussfett,Kürbiskernöl,Leinöl,Leindotteröl,Macadamianussöl,Maiskeimöl,Mandelöl,Mariendistelöl,Mohnöl,Nachtkerzenöl,Olivenöl,Palmöl,Palmfett,Perillaöl,Rapsöl,Rizinusöl,Sanddornfruchtöl,Sanddornkernöl,Schwarzkümmelöl,Sesamöl,Sheabutter,Sojaöl,Sonnenblumenöl,Traubenkernöl,Walnussöl,Weizenkeimöl
register

Traubensamenöl

Synonyme / Sprachen:
Traubensamenöl, grape seed oil, L'huile de pépins de raisin, Olio di semi d'uva, El aceite de semillas de uva, Масло из виноградных семян
 
Inhaltsstoffe (INCI):
VITIS VINIFERA SEED OIL, CAS: 84929-27-1, CAS: 8024-22-4, EINECS: 284-511-6
 
Beschreibung:
Die Weinrebe ist ein bis 30 m hoch, sich rankender Strauch mit tiefen, weit verästelten Wurzeln und holzigem, borkigem Stamm von bis zu 40 cm Durchmesser. Die Zweige sind biegsam, gelbbraun bis dunkelbraunrot gefärbt, kahl und glatt, manchmal leicht behaart und feinfruchtig gestreift. Die Blätter sind Herzförmig, mit abgerundeten Spitzen und unregelmäßig gezackten Kanten. Sie sind oben meist glatt und kahl, unten aber behaart und filzig. Die Blüten bilden zusammengesetzte Rispen aus 10-1000 Blüten, die herrlich duften. Die Früchte sind rund oder oval, blau, rot, braun, grün oder gelb, immer saftig, süß und appetitanregend. Der Samen, aus denen das Öl gepresst wird, ist birnenförmig, hartschalig und seitlich mit zwei länglichen Einkerbungen versehen. Das hochwertige Traubensamenöl wird durch Kaltpressung der Samen gewonnen. Die Traubensamen werden von den übrigen Bestandteilen der Frucht getrennt und getrocknet. Danach werden Sie gepresst und gefiltert. Es können weitere Verarbeitungsschritte wie Raffination oder Desodorierung folgen.
 
Anwendungen:
Traubensamenöl hat einen relativ hohen Vitamin E Gehalt und beinhaltet unter anderen auch das Flavonoid „Procyanidin“. Diese Inhaltstoffe initiieren eine hohe antioxidative Wirkung des Traubensamenöls auf menschliche Zellen. Procyanidin ist ein 20mal stärkerer Radikalefänger als Vitamin C und 50mal stärker als Vitamin E. Aus diesem Grund ist der Einsatz von Traubensamenöl bei der Krebsprophylaxe und -therapie durchaus denkbar und angebracht. Im Vergleich mit anderen Ölen, weist Traubensamenöl einen hohen Gehalt an Linolsäure auf. Diese Fettsäure ist für den menschlichen Organismus essentiellTraubensamenöl dringt gut in die Haut ein ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Es hat regenerative und Feuchtigkeit spendende Eigenschaften, erhält und erhöht die Elastizität der Haut. Neuerdings werden Phytosterine, die auch im Traubensamenöl enthalten sind, von der Kosmetikindustrie verstärkt als Haut-Lipid-Barriere und als UV-Schutz in Kosmetikprodukten eingesetzt. Traubensamenöl wird vorwiegend bei fetter Haut, Mischhaut, unreiner Haut und alternder Haut eingesetzt. Es verfügt über ein gutes Spreitungsvermögen und verträgt sich gut mit anderen Kosmetik Inhaltsstoffen, so dass seine Einsatzmöglichkeiten praktisch unbegrenzt sind. Insbesondere als Salbengrundlage, in Sonnenschutzpräparaten, als Trägeröl für ätherische Öle, als Massageöl, in Körperlotionen, in Shampoos, in Badeölen, in Haarstylingpräparaten, in Haarconditioners und in Anti-Cellulitecremen wird Traubensamenöl derzeit erfolgreich eingesetzt.
Spezifikation
Sicherheitsdatenblatt
Produkt kaufen