Aprikosenkernöl,Arganöl,Argan,Arganoel,Avocadoöl,Babassuöl,Babassufett,Borretschöl,Chiaöl,Distelöl,Erdnussöl,Granatapfelkernöl,Hagebuttenkernöl,Hanföl,Haselnussöl,Himbeerkernöl,Holunderkernöl,Johannisbeerkernöl,Jojobaöl,Kaffeebohnenöl,Kakaobutter,Kokosnussöl,Kokosnussfett,Kürbiskernöl,Leinöl,Leindotteröl,Macadamianussöl,Maiskeimöl,Mandelöl,Mariendistelöl,Mohnöl,Nachtkerzenöl,Olivenöl,Palmöl,Palmfett,Perillaöl,Rapsöl,Rizinusöl,Sanddornfruchtöl,Sanddornkernöl,Schwarzkümmelöl,Sesamöl,Sheabutter,Sojaöl,Sonnenblumenöl,Traubenkernöl,Walnussöl,Weizenkeimöl
register

Senföl

Synonyme / Sprachen:

Ätherisches Senföl, essential mustard oil, L'huile essentielle de moutardeEl aceite esencial de mostazaOlio essenziale di senape, Эфирное масло горчицы

 

Inhaltsstoffe (INCI):

BRASSICA JUNCEA OIL (CAS: 8007-40-7)

 

Beschreibung:

Ätherisches Senföl wird durch Wasserdampfdestillation der Samen des Braunen Senfs (Brassica juncea) gewonnen. Die Samen werden zuvor vom fetten Öl befreit und in Wasser fermentiert. Heißer Wasserdampf dient als Trägerstoff für die leicht flüchtigen organischen Komponenten. Durch die Nicht-Mischbarkeit der organischen Bestandteile des ätherischen Öles und des Wassers findet beim Abkühlen eine spontane Phasentrennung statt, so dass das reine ätherische Öl abgeschieden werden kann. Die Ausbeute liegt zwischen 0.5 und 1.0%. Ätherisches Senföl ist eine leicht bewegliche, meist farblose bis gelbe Flüssigkeit, die das Licht stark bricht. Der Geruch wird als charakteristisch, stechend und stark tränenreizend beschrieben. Ätherisches Senföl löst sich in Alkohol (1:7, Ethanol 70%), in Pflanzenölen und anderen ätherischen Ölen. Es ist nahezu unlöslich in Wasser. Charakteristische Bestandteile von ätherischem Senföl sind Allylisothiocyanat (90 – 99%) und andere Schwefelverbindungen.

 

Anwendungen:

Die Inhaltsstoffe des ätherischen Senföls besitzen eine Reihe von gesundheitlich relevanten Eigenschaften. Senf wird seit dem Altertum als Heil- und Nahrungspflanze geschätzt. Bereits die Römer nutzten Senf als Gewürz für Wein. Ätherisches Senföl wird überwiegend zur Herstellung von pharmazeutischen Präparaten verwendet. Es wirkt als Hautreizmittel in medizinischen Bädern und Hautpflastern, wie sie bei rheumatischen Erkrankungen und Gelenkerkrankungen eingesetzt werden. Zudem werden antimikrobielle und fungizide Wirkungen des ätherischen Senföls untersucht, weshalb es auch bei Erkrankungen der Atemwege (Katarrh, Bronchitis) eingesetzt wird. Ätherisches Senföl wird bisher in der Aromatherapie nicht eingesetzt. Eine ausreichende Datenlage für eine verlässliche Indikationsaussage ist nicht gegeben.

 

Weitere Informationen zu ätherischem Senföl entnehmen Sie bitte unserer Spezifikation und dem Sicherheitsdatenblatt.

Spezifikation
Sicherheitsdatenblatt
Produkt kaufen