Aprikosenkernöl,Arganöl,Argan,Arganoel,Avocadoöl,Babassuöl,Babassufett,Borretschöl,Chiaöl,Distelöl,Erdnussöl,Granatapfelkernöl,Hagebuttenkernöl,Hanföl,Haselnussöl,Himbeerkernöl,Holunderkernöl,Johannisbeerkernöl,Jojobaöl,Kaffeebohnenöl,Kakaobutter,Kokosnussöl,Kokosnussfett,Kürbiskernöl,Leinöl,Leindotteröl,Macadamianussöl,Maiskeimöl,Mandelöl,Mariendistelöl,Mohnöl,Nachtkerzenöl,Olivenöl,Palmöl,Palmfett,Perillaöl,Rapsöl,Rizinusöl,Sanddornfruchtöl,Sanddornkernöl,Schwarzkümmelöl,Sesamöl,Sheabutter,Sojaöl,Sonnenblumenöl,Traubenkernöl,Walnussöl,Weizenkeimöl
register

Pfefferbeerenöl rosa

Synonyme / Sprachen:

Ätherisches Pfefferbeerenöl rosa, essential rose pepper oil, L'huile essentielle de poivre rose baie, Olio essenziale di pepe bacche di rosa, aceite esencial de bayas de pimienta rosaЭфирное масло розового перца ягод

Inhaltsstoffe (INCI):

SCHINUS TEREBINTHIFOLIUS SEED/FRUIT OIL (EINECS: -, CAS: -)

Beschreibung:
Ätherisches Pfefferbeerenöl rosa wird durch Wasserdampfdestillation der getrockneten Früchte des Brasilianischen Pfefferbaumes (Schinus terebinthifolia) gewonnen. Dabei dient heißer Wasserdampf als Trägerstoff für die leicht flüchtigen organischen Komponenten. Durch die Nicht-Mischbarkeit der organischen Bestandteile des ätherischen Öles und des Wassers findet beim Abkühlen eine spontane Phasentrennung statt, so dass das reine ätherische Öl abgeschieden werden kann. Die Ausbeute beträgt bis zu 5.2%. Ätherisches Pfefferbeerenöl rosa ist eine leicht bewegliche, meist gelbe Flüssigkeit. Der Geruch wird als charakteristisch würzig, frisch und pfeffrig beschrieben. Ätherisches Pfefferbeerenöl rosa löst sich in Alkohol (Ethanol), in Pflanzenölen und anderen ätherischen Ölen. Es ist nahezu unlöslich in Wasser. Charakteristische Bestandteile sind Pinen- und Phellandren-Isomere. In geringeren Konzentrationen sind auch Limonen und p-Cumol in ätherischem Pfefferbeerenöl rosa enthalten.
Anwendungen:

Die Inhaltsstoffe des ätherischen Pfefferbeerenöls rosa besitzen eine Reihe von gesundheitlich relevanten Eigenschaften. Aufgrund der Zusammensetzung wird ätherisches Pfefferbeerenöl rosa als schleimlösendes Mittel, z. B. bei Bronchitis eingesetzt. Zudem soll es auch antiseptisch und verdauungsfördernd wirken. Ätherisches Pfefferbeerenöl rosa soll zusätzlich schmerzlindernde Eigenschaften haben und wird bei rheumatischen Schmerzen, Neuralgien und Arthritis verwendet. In der Aromatherapie wird ätherisches Pfefferbeerenöl rosa nur sehr selten eingesetzt und die Datenlage für verlässliche Indikationsaussagen ist bisher ungenügend. Weitere Informationen zu ätherischem Pfefferbeerenöl rosa entnehmen Sie bitte unserer Spezifikation und dem Sicherheitsdatenblatt.

Spezifikation
Sicherheitsdatenblatt
Produkt kaufen