Aprikosenkernöl,Arganöl,Argan,Arganoel,Avocadoöl,Babassuöl,Babassufett,Borretschöl,Chiaöl,Distelöl,Erdnussöl,Granatapfelkernöl,Hagebuttenkernöl,Hanföl,Haselnussöl,Himbeerkernöl,Holunderkernöl,Johannisbeerkernöl,Jojobaöl,Kaffeebohnenöl,Kakaobutter,Kokosnussöl,Kokosnussfett,Kürbiskernöl,Leinöl,Leindotteröl,Macadamianussöl,Maiskeimöl,Mandelöl,Mariendistelöl,Mohnöl,Nachtkerzenöl,Olivenöl,Palmöl,Palmfett,Perillaöl,Rapsöl,Rizinusöl,Sanddornfruchtöl,Sanddornkernöl,Schwarzkümmelöl,Sesamöl,Sheabutter,Sojaöl,Sonnenblumenöl,Traubenkernöl,Walnussöl,Weizenkeimöl
register

Guggulextrakt indisch (lipophil)

Synonyme / Sprachen:

Guggulextrakt, guggul extract, extrait guggul, estratto di guggul, extracto de guggul, Guggul экстракт, guggul ekstrakt

 

Inhaltsstoffe (INCI):

COMMIPHORA MUKUL RESIN EXTRACT (EINECS: 296-895-2; CAS: 93165-11-8)

 

Beschreibung:

Guggulextrakt wird durch Extraktion aus dem Harz der Indischen Myrrhe (Commiphora mukul) gewonnen. Dabei dient unter hohem Druck stehendes (überkritisches) Kohlenstoffdioxid als flüssiges Lösungsmittel für die leicht flüchtigen organischen Bestandteile. Ethanol wird als zusätzliches Schleppmittel beigegeben. Nach der Extraktion wird der Druck normalisiert und das Lösungsmittel Kohlenstoffdioxid verdampft rückstandslos. Der Extrakt wird auf einen Gehalt an Guggulsteronen von 2% mit MCT-Öl standardisiert. Die Ausbeute liegt zwischen 25 und 33%. Guggulextrakt ist eine zumeist gelb-braun gefärbte, Flüssigkeit mit hoher Viskosität. Der Geruch wird als charakteristisch und harzig beschrieben. Guggulextrakt löst sich in Alkohol (Ethanol), in Pflanzenölen und ätherischen Ölen. Es ist nahezu unlöslich in Wasser. Charakteristische Bestandteile von Guggulextrakt sind Guggulsterone und Phytosterole wie z. B. Sitosterol.

 

Anwendungen:

Den Inhaltsstoffen des Guggulextrakts wird eine Reihe von gesundheitlich relevanten Eigenschaften nachgesagt. Guggul ist ein sehr altes und wichtiges Mittel der indischen und ayurvedischen Medizin. Im Sanskrit bedeutet der Name Guggul: Das, was vor Krankheiten schützt. Traditionelle Anwendungsgebiete für Guggulextrakt sind reinigende und verjüngende Prozesse für Schleimhäute und die Lunge. Die enthaltenen Phytosterone können sich zudem positiv bei Menstruationsbeschwerden auswirken. Guggulextrakt soll auch gegen Übergewicht und Rheuma helfen. Es gilt auch als Nerventonikum bei Neuralgien, Ischias-Schmerzen und Gicht. Mehrere klinische Studien beschäftigten sich bereits mit den Möglichkeiten des Guggulextrakts. Insbesondere die Wirkungen auf den Blutfettspiegel wurden mehrfach untersucht. Dabei konnten positive Effekte nachgewiesen werden, ebenso wie positive Effekte in der Behandlung von Akne. Guggulextrakt wird bisher in der Aromatherapie nur sehr selten eingesetzt. Eine ausreichende Datenlage für eine verlässliche Indikationsaussage ist nicht gegeben.

 

Weitere Informationen zu Guggulextrakt entnehmen Sie bitte unserer Spezifikation und dem Sicherheitsdatenblatt.

Spezifikation
Sicherheitsdatenblatt
Produkt kaufen